Ein Mausklick vergrößert jedes Foto

 

Tag der Heimat:

"Talente blühen auf"

 

Ein Gottesdienst und ein bunter Folklore-, Tanz- und Akrobatiknachmittag mit 8 verschiedenen Formationen

 

Kooperationsveranstaltung:

 

      Bund der Vertriebenen

 Kreisverband Erlangen-Höchstadt

+

djo - Deutsche Jugend in Europa

Landesverband Bayern

 

Altstädter Kirche
Altstädter Kirche

Sonntag, 09.10.2011

 

 11.00 Uhr Altstädter Kirche am Altstädter Kirchenplatz

in Erlangen

 

Evangelischer Gottesdienst mit Pfarrer Hartmut Hillmer von der Altstädter Kirche mit dem Thema "Integration". Alle Besucher werden gebeten, soweit sie eine Tracht besitzen, in Tracht am Gottesdienst teilzunehmen.

 

Es ist heute vor allem bei jüngeren Leuten wieder "in", events in Tracht zu besuchen. Zum Oktoberfest und zur Bergkirchweih beispielsweise wurden extra Dirndl und Lederhosen angeschafft. Und bei diesem Gottesdienst besteht außer der Reihe die Möglichkeit, beides wieder einmal auszuführen.



      

 

15:00 Uhr Tag der Heimat: "Talente blühen auf"

Ein bunter Folklore-, Tanz- und Akrobatiknachmittag

mit 8 verschiedenen Formationen

im

Erlanger Redoutensaal, Theaterplatz 1

 

Für Familien, Landsmannschaften und andere Gruppierungen besteht die Möglichkeit, Tische zu reservieren. Jeder Tisch hat 10 Sitzplätze, die garantiert werden sollten. Anmeldungen bei Eike Haenel, Tel.: o9132/2439 oder Eike@ihna.de 



 

 

Redoutensaal Erlangen beim "Tag der Heimat" 2010.
Redoutensaal Erlangen beim "Tag der Heimat" 2010.

Der "Tag der Heimat 2011"

ist ein bunter Folklore-, Tanz- und Akrobatiknachmittag unter dem Motto

"Integration"

 

 

Reihenfolge der Tanz- und Akrobatikgruppen

 

 

 

Eröffnung: Spielmannszug "Grenzmark" aus Herzogenaurach

 

Begrüßung:  Eike Haenel, Bund der Vertriebenen,                                            Kreisverband Erlangen Höchstadt

 

1. Siebenbürgische Volkstanzgruppe aus Herzogenaurach


2. Kinderchor „Karolinka“ aus Sandwiesen (Prezchlebie),      Landkreis Tarnowitz/Polen

 

3. Tanz- und Späldeel „Leba“ aus Erlangen

 

4. Sudetendeutscher Volkstanzkreis aus Lauf/Eckental

 

5. Ballettgruppe “Elena” aus Nürnberg

 

6. Akrobatikgruppe des Tanz- und Folkloreensembles

     “Ihna” aus Erlangen  

 

7. Tanzgruppe „Tornado“ (Dance Centrum Olena   

     Kalchuk) aus Nürnberg

 

 

Weitere Informationen:


 


Die Veranstaltung wurde von ERH TV aufgezeichnet und ist ab sofort in zwei mehr als 20-minütigen Clips zu sehen.

 

 

Eine große Bitte an alle. Bei jedem Aufruf sieht man unten rechts 5 Sterne. Wenn Sie diese Sterne jedes Mal anklicken und unseren Beitrag mit 5 Punkten bewerten, bleiben wir in der Rangfolge stets vorne und werden dementsprechend auch viel gesehen.


1. Teil 
2. Teil