Siebenbürgische Volkstanzgruppe Herzogenaurach

 

Freude am Tanzen

Spaß am Vortragen

Verpflichtung zum Kulturerhalt

 

Gründung:

Erwachsenengruppe: 13.Oktober 1995

Kindergruppe 2000

Jugendgruppe 2003

 

 

Erster Auftritt der Erwachsenen war am 07. September 1996, in der MTV-Halle Fürth, am Wurmlocher Dorftreffen. Seither tritt die Gruppe an städtischen Veranstaltungen, landsmannschaftlichen Aktivitäten und Treffen der Heimatortsgemeinschaften auf. Höhepunkt unserer Aktivitäten und mittlerweile fester Bestandteil im städtischen Kulturkalender ist das jährliche Kronenfest, durch welches unsere Gruppe Brauchtum aus der alten Heimat weiterpflegt und Integration in der neuen Heimat lebt.

 

 

Im Jahre 1995 versammelten die Eheleute Brigitte und Hans-Werner Krempels Freunde und Bekannte um sich und gründeten die Siebenbürgisch-Sächsische Volkstanzgruppe Herzogenaurach. Weitere Gründungsmitglieder: Elke und Hans Berner, Meta und Helmut Filp, Dita und Michael Orend.

 

Erster Auftritt der Erwachsenen war am 07. September 1996, in der MTV-Halle Fürth, am Wurmlocher Dorftreffen. Seither tritt die Gruppe an städtischen Veranstaltungen, landsmannschaftlichen Aktivitäten und Treffen der Heimatortsgemeinschaften auf. Höhepunkt unserer Aktivitäten und mittlerweile fester Bestandteil im städtischen Kulturkalender ist das jährliche Kronenfest, durch welches unsere Gruppe Brauchtum aus der alten Heimat weiterpflegt und Integration in der neuen Heimat lebt.

 

1. Vorsitzender

Gerhard Berner

Geiwitzenweg 16

91085 Weisendorf

mailto: gerhard.berner@gmx.net  

 

http://www.7buerger-herz.com/